Über mich

Wer ist Thomas Wolf?

Was ich derzeit mache ...

Seit Anfang 2017 bin ich Erster Stadtrat in Barsinghausen. Hier bin ich als allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters verantwortlich für die bürgernahen Dienste der Stadtverwaltung, vom Ordnungs- und Sozialamt, über das Bürgerbüro bis hin zu den Schulen, Kindergärten und die Jugendpflege. 

Davor war ich bei der Kreisverwaltung Lippe mit Sitz in Detmold über sechs Jahre Leiter des Rechtsamtes. Ab 2013 leitete ich zudem die bundesweit einmalige Interkommunale Rechtsagentur Lippe, eine Art Anwaltsbüro für sieben kreisangehörige Städte. Zuvor war ich Leiter des lippischen Bürger- und Unternehmerservices (Wirtschaftsförderung), mit dem wir damals die gesamte Kreisverwaltung ganzheitlich auf die Belange der Bürgerinnen und Bürger ausgerichtet hatten. Vorher hatte ich als Pressesprecher des lippischen Landrats und als Fraktionsreferent der FDP im Rat der Landeshauptstadt Hannover gearbeitet.

Neben anderen Gremienaufgaben bin ich auch Vorsitzender des Zweckverbands der Volkshochschule Calenberger Land, des Präventionsrats Barsinghausen und Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft Barsinghausen.

Kommunalwahlen kurz erklärt ...

Gemeinsam für die Samt­gemeinde Rodenberg

Thomas Wolf, Ihr Bürgermeisterkandidat

Weiß ich denn, wovon ich rede?

Seit vielen Jahren setze ich mich als Rechts- und Verwaltungswissenschaftler mit den verschiedenen Ansätzen kommunaler Verwaltungsmodernisierung auseinander. Im Jahr 2015 wurde ich mit meiner Arbeit über die rechtssichere Übertragung des Standardkosten-Modells auf die Strukturen des Neuen kommunalen Finanzmanagements (NKF) an der University of Gloucestershire in England promoviert. Von 2012 bis 2017 war ich zudem Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld und an der Hochschule Hannover.

Was mache ich sonst noch so?

Privat greife ich zum Ausgleich gerne zu Leinwand und Pinsel und mache lange Spaziergänge mit meiner Mischlingshündin Roona durch den Deister. Ehrenamtlich engagiere ich mich für die Berufsorientierung junger Menschen im Vorstand des Fördervereins Ausbildungsmesse Barsinghausen. Außerdem bin ich seit Jahren im Rotary Club Bad Nenndorf. 

Wo komme ich her?

1967 bin ich in Viersen am Niederrhein geboren. Heute habe ich zwei erwachsene Söhne. Mit meiner Frau wohne ich derzeit in Barsinghausen, direkt am schönen Deister.

Scroll to Top